Informationsvermittlung im Planungsprozess 

1. DiCalog-Expertenrunde am 10. Juni 2015 bei FSB in Brakel

Kürzere Produktlebenszyklen, gestiegene Erwartungshaltungen auf der Planerseite und veränderte Kommunikationsabläufe, neue Planungsmethoden – die Digitalisierung in der Bauindustrie ist in vollem Gange und erfordert dringend eine Anpassung der bisherigen Kommunikationsprozesse. Gleichzeitig bietet die digitale Informationsvermittlung ein großes Potenzial, um Prozesse zur Produktpräsentation und -vermarktung effizienter zu gestalten.

Informationsvermittlung im Planungsprozess  weiterlesen